Outplacement Ratgeber

Begriffsdefinitionen

Outplacement und Newplacement

Die Begriffe Outplacement und Newplacement beschreiben beide die gleiche Dienstleistung. Da der Begriff Outplacement ursprünglich für die wirtschaftliche Wiedereingliederung amerikanischer Soldaten in die Gemeinschaft vorbelastet schien, wählte man hier einen neuen Begriff

Inhalt der Outplacement Beratung

Um die Kosten genau vergleichen zu können, muss man natürlich auch die gegenübergestellten Leistungen kennen. Was wird einem genau geboten? Hier sollte man auf folgende Punkte achten:

  • Wird eine psychologische Beratung nach der Entlassung angeboten?
  • Erfolgt die Outplacement Beratung in der Gruppe oder einzeln?
  • Wie groß ist die Gruppe bei einer Gruppen Outplacement Beratung?
  • Wie lange dauert die Outplacement Beratung?
  • Wird ePlacement angeboten?
  • Wird aktiv nach einer neuen Stelle gesucht?
  • Gibt es eine Vermittlungsgarantie?

Qualität der Beratung

Vor und während des ersten Gesprächs mit einem Outplacement Berater sollte man die richtigen Fragen stellen, denn die Qualität der Beratung kann von Anbieter zu Anbieter stark variieren.

Firmenstruktur

Große Anbieter mit vielen Beratern und Standorten sind in der Regel professioneller aufgestellt. Leider ist hier jedoch die Gefahr der Massenabfertigung gegeben. Vergewissern Sie sich in jedem Fall, dass Sie nicht nach Schema F behandelt werden.

Kontakt zu Unternehmen

Häufig haben die Outplacement Berater über die Jahre hinweg bereits große Datenbanken mit Daten zu den verschiedensten Unternehmen aufgebaut. Ebenso haben die Outplacement Berater während der Arbeit viele persönliche Beziehungen zu den Entscheidungsträgern in den Unternehmen aufbauen können. Diese Punkte können entscheidend bei der Auswahl und der Bewerbung bei einem Unternehmen sein.

Erfahrung der einzelnen Berater

Ein wichtiger Punkt ist auch die persönliche Erfahrung und das Alter der Outplacement Berater. Da jede Person 100%ig individuell behandelt werden sollte, sind weniger die Strukturen des Unternehmens, sondern vielmehr die jahrelangen Erfahrungen der jeweiligen Berater von entscheidendem Faktor.

Die Erfolgsquote

Der wichtigste Qualitätsfaktor einer Outplacement Beratung ist die Erfolgsquote. Hier ist es leider sehr schwer von außen verlässliche Zahlen zu bekommen. Die Angaben der einzelnen Outplacement Berater sind daher mit Vorsicht zu genießen.

Fachverband Outplacementberatung

1993 haben sich einige Outplacement Berater im Fachverband Outplacementberatung des BDU (Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater zusammengeschlossen. Strenge Aufnahmekriterien für neue Mitglieder sollen hier die hohe Beratungsqualität gewährleisten. Weitere Infos zum Fachverband bekommen Sie hier: www.outplacementberatung.bdu.de

Outplacement Kosten

Die Kosten einer Outplacement Beratung können sehr stark variieren. Hier werden die einzelnen Kosten-Faktoren, sowie die zu erwarteten Kosten dargestellt. [weiter]

Ausgewählte Outplace­ment Berater

Hier finden Sie eine Liste von ausgewählten Outplacement Beratern. [weiter]

Gruppen Outplacement

Eine Form der Beratung, die aufgrund der geringeren Kosten oft von Fachkräften in Anspruch genommen wird. [weiter]

Keine Stellenausschrei­bungen über 100.000 €

Ab 100.000 € Bruttojahreseinkommen werden Stellen immer seltener öffentlich ausgeschrieben. [weiter]